Schulung: ISTQB Certified Tester – Foundation Level

Grundlage für professionellen Software Test

ISTQB ATP_original-word_edition_PNGDas „ISTQB Certified Tester“-Programm ist das international anerkannte, herstellerunabhängige Aus- und Weiterbildungsschema für SoftwaretesterInnen. Schulungen zur Vorbereitung auf die Zertifizierung dürfen nur durch akkreditierte Trainingsunternehmen durchgeführt werden. Die Zertifizierung erfolgt durch das International Software Quality Institute (iSQI). OBJENTIS ist akkreditierter Trainingsprovider. Das systematische Testen und Prüfen ist Voraussetzung für qualitativ hochwertige Software. Zahlreiche Verfahren wurden von wissenschaftlichen Einrichtungen,
aber auch in der täglichen Unternehmenspraxis entwickelt und erprobt. Die Schulung vermittelt Grundlagenwissen über Methoden, Verfahren und Prozesse im Softwaretest.

Leistungen

Ein Training für das Foundation Level Zertifikat beinhaltet einen umfassenden Überblick über Aufgaben, Methoden und Techniken des Softwaretestens. Es werden alle Schritte und Aktivitäten des Softwaretestprozesses vermittelt: von der Planung über die Spezifikation, der Durchführung, der Protokollierung von Testablauf bis hin zur Test-Endbewertung. Thematisiert werden folgende Inhalte:

  • Grundlagen des Softwaretestens
  • Testen während des Software-Lebenszyklus: Softwareentwicklungsmodelle,Teststufen, Testziele
  • Testfallentwurfsverfahren (Auswahl von Testverfahren, Funktionaler Test(„Black-Box“) und Struktureller Test („White-Box“), …)
  • Statischer Test (Reviewprozess und Statische Analyse)
  • Testmanagement (Testorganisation, Testplanung, Testfortschrittsüberwachung und -steuerung, Abweichungs- und Fehlermanagement)
  • Werkzeuge zur Testunterstützung (Nutzen und Risiken, Auswahl und Einführung)

Nutzen

Das ISTQB Zertifikat ist weltweit anerkannt und damit eine für alle MitarbeiterInnen im Softwaretest relevante Qualifikation. Das Zertifikat bestätigt, dass die so qualifizierten Mitarbeiter grundlegende Testverfahren kennen, mit Modellen und Begrifflichkeiten vertraut sind und grundlegende Testprozesse verstehen. Das Zertifikat ist eine notwendige Voraussetzung für die Professionalisierung des Softwaretests. Die Ausbildung

  • verbessert die Kommunikation im Testteam durch eine gemeinsame Fachsprache
  • erhöht Effizienz und Effektivität des Tests durch methodisches Vorgehen
  • schafft eine Voraussetzung für die Erreichung von CMMI Level 3 & 4 im Unternehmen