ATB Expertentreff – “Destruktives Testen”

ATB Expertentreff – “Destruktives Testen”

Vortrag von Hans Hartmann mit anschließender Diskussion 7. Mai 2014
www.austriantestingboard.at

Hans Hartmann geht von einem destruktiven Ansatz aus: dabei hat Test das Ziel, die Software so zu testen, dass möglichst viele Fehler gefunden werden. Schließlich ist dies ein wichtiges Erfolgskriterium für jeden Tester, jede Testerin. Und er fragt nach dem Kontext des Testens, danach, wie man erfolgreich Schwachstellen identifiziert und auslotet.
Erleben Sie Hans Hartmann als “Bad Guy”, der versucht, Software zu “brechen”, bevor es andere tun.