Contact us

 (K)ein Test wie jeder andere

company, a manufacturer of software for organizations SAPSAP-Lösungen bilden in vielen Unternehmen das Rückgrat der IT-Systeme, sie steuern unternehmenskritische Geschäftsprozesse. Entsprechend komplex ist die Entwicklung von Schnittstellen sowie die Anpassungen an die Erfordernisse des Kunden.

Neuinstallationen von SAP_Lösungen, aber auch System-Upgrades, Support- und Enhancement-Packages setzen umfangreiche Tests voraus. Die funktionale Breite der SAP-Lösungen führt zu großen Testvolumina, sie sind daher sehr aufwändig: IT und Fachabteilungen müssen jeweils das gesamte System mit allen relevanten Anwendungsfällen prüfen.

Spezifische Herausforderungen im SAP-Test

SAP-Tests unterscheiden sich in einer Reihe von Punkten von anderen Software-Testverfahren:

  • SAP –Test validiert Anpassungen, das Customizing und die Implementierung der Geschäftsprozesse.
  • SAP –Systeme müssen regelmäßig, etwa im Zuge des Einspielens von Patches getestet werden. Die Entwicklung eines repräsentativen Sets von Testfällen ist daher von besonderer Wichtigkeit.
  • SAP Tests sind aufwändig und zeitintensiv, Testautomation daher von vorrangiger Bedeutung.
  • SAP Systeme verfügen in der Regel über zahlreiche Schnittstellen – hier liegt ein weiterer Schwerpunkt des SAP-Testens.
  • Die Datenintegrität insbesondere bei Migrationen muss gewährleistet werden. Bei einem Systemwechsel auf SAP ist die Überprüfung der Datenbestände  essentiell.
  • Kritisch ist in vielen Systemen die Gesamtperformance: ent­sprechende Messungen zählen zum Standard-Vorgehen bei SAP Test.

Gerade im SAP-Test hat sich das 3-Phasen-Konzept als Testansatz bewährt. Use Cases werden erfasst und priorisiert, aus diesen Anwendungsfällen werden Testfälle generiert und parametriert. Insbesondere im Hinblick auf Testautomation ist diese Vorgangsweise zuverlässig und kostengünstig

In der Testautomation arbeitet OBJENTIS anbieterunabhängig: unsere Mitarbeiter verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen sowohl mit SAP-spezifischen Testwerkzeugen (eCATT), als auch mit unterschiedlichen GUI-basierten Testwerkzeugen.