Contact us

Workshop: Test Awareness – Grundlage professionellen Testens

In vielen UnternehmFotolia_32529979_M_PNGen wird Software Test nicht von eigenen Test-SpezialistInnen sondern von MitarbeiterInnen aus der Entwicklung, dem Help Desk oder dem Fachbereich durchgeführt. Diese Personen bringen viel technisches oder fachliches Wissen mit, nicht jedoch testspezifisches Know-how. Für sie wurde dieser Workshop entwickelt.

Der Workshop bildet eine Einführung in systematisches Software Testen für Personen, die neben ihrer eigentlichen Tätigkeit Software Tests durchführen und dokumentieren sollen. Die TeilnehmerInnen sollen den Beitrag des Software-Tests zur Wertschöpfung in den unterschiedlichen Phasen der Entwicklung verstehen – beginnend bei Code- und Unit-Tests über den Komponententest bis hin zum Integrations-, System- und Abnahmetest. Besonderen Fokus legt der Workshop auf die systematische Erfassung von Testfällen mit dem Ziel einer Aufwandsreduktion insbesondere bei künftigen Programmadaptierungen.

Zielgruppe sind MitarbeiterInnen aus der Software Entwicklung, dem Fachbereich oder dem Help Desk, die neben ihrer eigentlichen Tätigkeit Software Tests durchführen.

Leistungen

Behandelt werden folgende Inhalte:

  • Fundamentaler TestprozessFotolia_20567878_S_PNG
  • Testfallerstellung, Parametrisierung
  • Testdurchführung, Dokumentation
  • Testauswertung
  • Risikobetrachtung
  • Abweichungs-Management
  • Basiskenntnisse Testautomation
  • Social Skills im Test
  • Kundenspezifische Schwerpunkte

Der Workshop ist zweitägig. Neben der Präsentation der Methodik wird großer Wert auf praktische Übungen insbesondere in der Testfallerstellung und Testdurchführung gelegt.

Nutzen

  • Optimierung des Testprozesses: Die Schulung von Personen, die fallweise in den Test eingebunden sind, ist ein wichtiger Beitrag zur Optimierung des Testprozesses, insbesondere eine klare Dokumentation vermindert Kommunikationsaufwände.
  • MitarbeiterInnen-Zufriedenheit: Die Schulung verbessert die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen: sie erkennen die Bedeutung ihres Engagements im Softwaretest und verfügen über das erforderliche Know-how, um Testaufgaben angemessen bewältigen zu können.
  • Verbesserung der Produktqualität: Die Qualität der zu testenden Software ist vom Engagement der MitarbeiterInnen im Test abhängig. Motivation und Know-how insbesondere von fachlichen TesterInnen ein entscheidender Erfolgsfaktor.