Agile Testing Services

Neugestaltung der Testprozesse

Agile Softwareentwicklung ist längst als Alternative zu traditionellen Modellen wie dem Wasserfall- oder V-Modell etabliert. An die Stelle herkömmlicher Projektpläne tritt eine einfache Struktur bestehend aus wenigen Rollen und einem klaren Ablauf: Zwei- bis vierwöchige Zyklen, genannt Sprints, ersetzen das Meilensteinkonzept. Überschaubare Teams, die täglich „von Angesicht zu Angesicht“ kommunizieren, arbeiten möglichst selbstorganisiert.

Agile Testing Services OBJENTIS

Agile Softwareentwicklungsmethoden erfordern auch eine Neugestaltung der Testprozesse und damit eine Weiterentwicklung der Rolle der Tester:innen. Wäh­rend bei traditionellen Entwicklungsmodellen Test als außenstehende, neutrale Instanz der Entwicklung gegenübersteht, wird in der agilen Software-Entwicklung ein integraler Ansatz verfolgt.

Agile Teams zeichnen sich durch Heterogenität und Interdisziplinarität aus, sie ver­knüpfen Know-how in der Entwicklung mit Branchen- und Qualitätssicherungs­wissen. Agile Tester:innen stehen vor der Herausforderung, Ergebnisse in sehr kur­zer Zeit liefern zu müssen.

Leistungen

Agile Tester:innen benötigen Kompetenzen in folgenden Bereichen:

Nutzen

Scroll to Top